Was wir sehen

Werdende Eltern und ihre heranwachsenden Babys müssen sich mit vielfachen modernen Risiken auseinandersetzen.

Ca. 80% aller Schwangeren werden in Deutschland als Risikoschwangere eingestuft.

Nur 7% aller Krankenhausgeburten verlaufen spontan ohne jeden Eingriff (nachweislich in Bayern).

Die Zahl der Kaiserschnittgeburten steigt erschreckend an. Mittlerweile wird gut jedes dritte Kind durch einen Kaiserschnitt auf die Welt geholt.

Viele Hausgeburtshebammen geben ihre Arbeit auf, weil sie sich dem wachsenden Druck durch steigende Versicherungspreise nicht mehr gewachsen fühlen.
Wir wissen heute, dass Ungeborene auf Medikamente, die Anwendung technischer Geräte, medizinische Eingriffe und Stress höchst sensibel reagieren und dies Auswirkungen auf das ganze spätere Leben hat.